Twig – das neue Stäbchen

By Juni 15, 2020Newsletter

Was Sie von Floramedia zur Anbringung von Hänge-Etiketten vermutlich schon kennen, sind neben dem Gummiband die preisgünstigen Kunststoff-Stäbchen. Soll es etwas nachhaltiger sein, bieten wir Ihnen seit langem die Bambusstäbe mit rundem Querschnitt an.

Die neue Lösung, all unsere Etiketten mit Loch leicht, sicher, natürlich und genauso preisgünstig wie mit Plastik anzubringen, heißt TWIG. Die nachhaltig produzierten Stäbchen werden aus Erlen- oder Birkenholz gefertigt und sind umweltfreundlich. Dafür bürgt eine FSC-Zertifizierung. In langen Testreihen zum Verhalten unter Feuchtigkeit und anderen normalen Umweltbedingungen haben Stabilität und Aussehen überzeugt. Es gibt sie bisher in den Längen 16 und 21 cm, eine längere Variante ist geplant und befindet sich aktuell in der Erprobung. Nach Gebrauch ist eine Entsorgung in der Biotonne oder auf dem Kompost unbedenklich und sogar empfohlen. Das unbehandelte Holz verrottet.

Kennen Sie schon unsere Etiketten, die auch aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen? Kombinieren Sie TWIGs z. B. mit Hänge-Etiketten aus Graspapier, dann erhalten Sie das neue Dream-Team!

Das Ergebnis ist elegant und modern, spricht eine junge Zielgruppe an und hinterlässt ein gutes Gewissen.

Wenn Sie Fragen zum Produkt haben, informiert Sie gerne unsere Material-Spezialist: michael.schach@floramedia.de